Wer suchet wird finden....

wie sagt meine wilde Maus immer...Betrachte die kleinen Dinge, die dir so nie aufgefallen wären, ich lehre dich die großen Gesetze von Ursache und Wirkung und zeige dir deine energetischen Blockaden und Muster, die in deinem Leben immer wiederkehren werden, bis du sie erlöst.

Also bin ich hier.....
lange wanderte ich alleine auf meinem Pfad, bis ich letztes Jahr neue Zeichen der Göttin erhalten habe und meinen Weg nun weitergehe.

Wer mehr über mich erfahren möchte, sollte öfters vorbeischauen.....

Lg
Severn und Fee (meine Hausmaus)

Montag, 4. Juli 2011

.....bin krank :(

Es kommt immer anders wie man denkt.

Nachdem ich mir eine Woche "ruhe" gönnen wollte, von meinem TK-Seminar und den gewonnenen Eindrücken, liege ich nun richtig flach. Anscheinend eine Magengrippe. Es fing Samstag an, ich war ein paar Stunden bei meinem Pferd und bei uns ist es echt kalt und regnet ständig, später war ich mit den Hunden draußen und bin noch ein paar stunden mit meinen nassen Socken rumgelaufen.

Abends fing es dann ganz leicht an, ich fühlte mich schon krank, zitterte vor mich hin, mein Kopf war ziemlich heiß und der rest vom Körper total kalt. Und gestern ging es dann richtig los, mein Magen fühlte sich irgendwie komisch an, reagierte auf Essen und Trinken ziemlich nervös, und Abends schmerzte er wahrnsinnig, mir ist kotzig muss mich aber nicht übergeben und naja, mit meinem Darm scheint auch alles soweit ok zu sein.

Ich bin total erschöpft, habe heute schon viel geschlafen und mich von einem Teller Suppe ernährt, ich hoffe es ist morgen wieder weg. Hatte mir für die Woche eigentlich wieder relativ viel vorgenommen.....

......aber es kommt ja immer anders als man denkt :(

Kommentare:

  1. O, da wünsche ich dir gute Besserung und dass es schnell vorbei geht.
    Schön ausruhen um den Körper sien Gleichgewicht wieder zu geben..

    Liebe grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oje! Klingt nicht gut.
    Da wirst Du wohl zur Ruhe gezwungen......Ich wünsche Dir schnelle Erholung und ein paar schöne geruhsame Stunden.....wenn möglich......und Schlaf,.....ist oft die beste Medizin.
    Alles Liebe
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung,meine Liebe!*umarm*
    Ich hatte ne doofe Erkältung,aber nun ist es wieder fast gut.
    Gehe so oft wie möglich nach draußen mit den Hunden und zu Newton,dann gehts dir bald wieder besser....

    Deine WaldSuse

    AntwortenLöschen
  4. Ich danke euch allen *in die runde knuddel*
    es fühlt sic heute schon besser an, habe noch einen leichten druck im Magen, hoffe aber sehr, das ich nachher reiten gehen kann ;)

    AntwortenLöschen
  5. gute Besserung. Das wird alles wieder.
    Und besser, später an seine Planungen rangehen als halb krank, wo man dann nichts von hat, oder? ;)

    AntwortenLöschen