Wer suchet wird finden....

wie sagt meine wilde Maus immer...Betrachte die kleinen Dinge, die dir so nie aufgefallen wären, ich lehre dich die großen Gesetze von Ursache und Wirkung und zeige dir deine energetischen Blockaden und Muster, die in deinem Leben immer wiederkehren werden, bis du sie erlöst.

Also bin ich hier.....
lange wanderte ich alleine auf meinem Pfad, bis ich letztes Jahr neue Zeichen der Göttin erhalten habe und meinen Weg nun weitergehe.

Wer mehr über mich erfahren möchte, sollte öfters vorbeischauen.....

Lg
Severn und Fee (meine Hausmaus)

Donnerstag, 17. März 2011

Elemente-Wochen

In dem Forum Feuer am Waldesrand arbeiten wir nun alle an den Elementen, jeses Element pro Woche, diese Woche ist es die Luft über die wir ein wenig lernen werden und sie uns zu nutzen machen, so ist es mir gelungen *lach* seid Monaten nun endlich mal meinen Kleiderschrank zu entrümpeln und aufzuräumen, auch Atemtechnicken machen besonders spass...
Spannend finde ich, welche Gerüche man nun besonders wahrnimmt, wie sie sich anfühlen, was sie ausdücken, sehr sehr spannend.
Lustig fand ich auch den Elemente Test
Da kam bei mir raus, das ich ein totaler Wassermensch bin (war ja klar) mit 14 Punkten
Luft 11 Punkte
Erde 9 Punkte
und Feuer sage und schreibe 7 Punkte

Aber dafür machen wir ja Jetzt die Elemente-Wochen, damit wir es schaffen unsere Schwachpunkte zu finden und diese zu stärken ;)

Kommentare:

  1. Feuer am Waldesrand......ist es nett da?Ich hatte den Eindruck von einem sehr großen Forum,wo frau fast ein bißl untergehen kann....
    Andererseits wären ein paar Denkanstöße auch nicht schlecht.Auf alle fälle hört sich das mit den Elementewochen gut an.

    AntwortenLöschen
  2. die meisten sind da sher nett....ich habe mir halt auch schon ein etwas dickeres Fell zulegen müssen,aber im großen und ganzen gefällt es mir sehr sehr gut da ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das Forum ist wirklich toll und es wirkt nur so groß, weil es viele stille Mitleser gibt ;)
    Frau geht da nicht wirklich unter, sondern findet immer etwas interessantes, um sich einzubringen.

    Die Elementwochen werde ich "nachholen", sobald unser Umzug über die Bühne ist.
    Im Moment schwirrt mir der Kopf mit zu vielen Sachen, da bleibt kaum Platz für Besinnung.

    Liebe Grüße und ein Lob für die tollen Bilder! ;)

    AntwortenLöschen